Wir ermöglichen

die Erstellung komplexer Angebote
in kürzester Zeit

Wir liefern

intelligente Anwendungen zur
Produkt- und Angebotskonfiguration

Wir sind

innovativ, flexibel, erfahren
und freundlich

Lösungen

Lösungen von KONVEXKONFEX ist unser objektorientierter Produkt- und Angebotskonfigurator mit einer komfortablen Entwicklungsumgebung. Alle für eine anwenderfreundliche Konfigurationsanwendung notwendigen Funktionen sind bereits vorhanden.

Mit dieser Standardsoftware als Basis lassen sich flexible Anpassungen an kundenspezifische Anforderungen effizient durchführen. So werden z.B. individuelle Berechnungen für die Auslegung von Produkten, Maschinen und Anlagen integriert. Das beschleunigt sowohl die Produktfindung als auch die Konfiguration deutlich.

Darüber hinaus haben wir bei Kundeninstallationen spezielle Lösungen gefunden, die Geschäftsprozesse optimal unterstützen, die tägliche Arbeit leichter machen oder dabei helfen, das Geschäft effizienter zu betreiben. Im Folgenden zeigen wir anhand einiger Beispiele, wie flexibel KONFEX ist und wie PLANWARE auf Kundenanforderungen eingeht.

So gibt es eine Anwendung, bei der Grafisch Konfigurieren durch eine VISIO-Schnittstelle möglich gemacht wurde. Die SAP-Anbindung ist ein weiteres Beispiel für eine gelungene und vielfach erprobte Integration von KONFEX in die vorhandene Systemumgebung. Die notwendigen Mittel zum International verkaufen sind im KONFEX Standard enthalten, aber auch hier gibt es individuelle Erweiterungsmöglichkeiten. Ein weiteres Beispiel für die flexible Umsetzung von Spezialwünschen ist die Umsetzung einer speziellen Logik bei Teilenummern.

KONFEX kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Das Erzeugen einer Stückliste ist ein Beispiel dafür, dass KONFEX als Produktkonfigurator eingesetzt wird. Neben dem Standardeinsatz als Angebotskonfigurator ist KONFEX auch hervorragend geeignet als Productfinder im Internet. Anstatt der üblichen hierarchischen Suche nach Produktgruppen und Kategorien, die vom Suchenden ein gewisses Wissen voraussetzen, können mit Anforderungsmerkmalen und gegebenen Rahmenbedingungen die passenden Produkte gefunden werden.

Ermöglicht werden diese unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten durch die in KONFEX implementierten Methoden Standardkonfiguration, globale Parameter und aktive Regeln. Durch geschickte Kombination dieser Methoden und eine darauf ausgerichtete Produktstrukturierung lassen sich Konfiguration und Angebotserstellung erheblich beschleunigen und vereinfachen.

Die Einführung von KONFEX führt häufig dazu, die Produktstruktur zu bereinigen, mit all den damit verbundenen positiven Nebeneffekten. Hier kommt vor allem die große Erfahrung und die Beratungskompetenz vom Planware zum Tragen.